km
Suche

Maulkörbe – nur für bissige Hunde?!

Maulkörbe – nur für bissige Hunde?!

Samstag, den 15.09.18 von 16 – 18 Uhr

 

Hundemaulkörbe sind ein hochemotionales Thema. Die unterschiedlichsten Meinungen und Vorurteile treffen bei diesem Thema aufeinander. Spätestens, wenn der eigene Hund einmal in der Öffentlichkeit einen Maulkorb trägt machen die meisten Halter die verschiedensten Erfahrungen, die nicht zuletzt häufig von Wertungen und Beurteilungen geprägt sind.

Ein öffentliches Bewusstsein, dass es vielfältige Gründe gibt, warum ein Hund einen Maulkorb trägt, ist leider noch nicht immer vorhanden. Umso wichtiger ist es daher, sich als Hundehalter mit dem Thema auseinanderzusetzen. Denn unabhängig von Verhaltensweisen, die das Tragen eines Maulkorbs nötig machen können, gibt es auch gesetzliche Bestimmungen im In- und Ausland, die Maulkörbe vorschreiben.

Bei diesem Abendvortrag beschäftigen wir uns u. a. mit folgenden Fragen:
– Warum tragen manche Hunde einen Maulkorb? Welche Gründe gibt es, einen Hund durch einen Maulkorb abzusichern?
– Die Qual der Wahl: Welche Auswahlkriterien gibt es bei Hundemaulkörben? Welche Maulkorbmaterialien gibt es und was spricht für/gegen bestimmte Modelle und Varianten?

Neben den theoretischen Inhalten werden wir uns auch praktisch mit dem Thema beschäftigen und verschiedene Maulkorbmodelle anschauen.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 begrenzt.

Das Mitbringen von Hunden ist nicht möglich.

Teilnahmegebühr: € 19,- (Der Erlös geht komplett an das Tierheim Trier)

Anmeldungen unter www.pudelskern.dog