Über uns

Herzlich Willkommen

Häusliche Krankenpflege wird in der heutigen Zeit immer öfters benötigt, deshalb ist es wichtig einen zuverlässigen Partner zu haben,der sie dabei unterstützt.
Wir sind die richtige Adresse für alle, die Unterstützung, Entlastung und Informationen bei der Pflege eines Angehörigen benötigt.

Wir bieten Leistungen im Bereich der pflegerischen Unterstützung, medizinischen Versorgung, hauswirtschaftlichen Versorgung, Beratung, Verhinderungspflege bei Abwesenheit der Pflegeperson, Betreuungsleistungen und 24-Stunden Bereitschaft.

Der Mensch mit seinen Erwartungen, Bedürfnissen und Gewohnheiten steht im Mittelpunkt und unsere Pflege richtet sich ganz individuell danach aus.

Wir vermitteln Hilfs- und Pflegemittel, Essen auf Rädern, Friseur, Fußpflege, Hausnotruf, Sozialleistungen sowie Hilfe bei Antragsstellung jeglicher Art.

Es bestehen Vergütungsverträge mit allen Pflegekassen (SGB XI), Krankenkassen (SGB V). Seit dem 01.02.1998 ist der Animus Pflegedienst Mitglied im LfK Verband NRW e.V. Köln.

Um Sie als pflegende Angehörige, bei Ihrer wertvollen Arbeit zu unterstützen, beraten wir Sie auf Wunsch gern unverbindlich und kostenlos – unabhängig von der Inanspruchnahme unseres Pflegedienstes.

Falls Sie Fragen haben zur Pflege, Pflegeversicherung oder anderen Dingen, rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns persönlich in unserem Büro. Wir würden uns freuen, Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen zu können.

ANIMUS Pflegedienst
Astrid Ahrendt & Daniela Gentz

Pflegedienst

 

Über uns

Der Animus Pflegedienst in Kommern wurde bereits 1993 gegründet. Unser Pflegedienst hat sich die medizinische Versorgung und Betreuung pflegebedürftiger Menschen in der häuslichen Umgebung, sowie die Erhaltung auf ein größtmöglichst eigenständiges Leben unserer Kunden zur Aufgabe gemacht.

Unser betrieblicher Grundsatz lautet:

Wir pflegen zu Hause und der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt.

Als Gast im Hause unserer Kunden versucht unser Team ein Höchstmaß an Privatsphäre zu wahren. Wir bieten eine individuelle, auf den Kunden und dessen Angehörigen abgestimmte Pflege. Wir legen Wert auf eine vertraute Beziehung zwischen unserem langjährigen Pflegepersonal und unseren Kunden, deshalb versuchen wir ein ständiges Wechseln der Pflegekräfte zu vermeiden und führen eine kundenorientierte Bezugspflege durch.

Um immer die bestmögliche Pflegequalität, nach neuesten medizinischen und pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen, zu gewährleisten nehmen unsere Mitarbeiter an regelmäßigen Fortbildungen teil. Wir engagieren uns nachhaltig für den Nachwuchs an Pflegefachkräften und bilden deshalb seit Jahren examinierte Altenpflegerinnen und Altenpfleger aus.

Menschlichkeit wird bei uns groß geschrieben und wir möchten den Kunden liebevoll, herzlich und sehr professionell pflegen. Es liegt uns besonders am Herzen, dass wir immer ein offenes Ohr und Zeit für unsere Kunden haben. Auch für Probleme, Gedanken und Ängste der Angehörigen sind wir ein kompetenter Ansprechpartner und versuchen in wirklich jeder Situation zu helfen.

Unseren Patienten sind für uns Persönlichkeiten mit Eigenverantwortung, aber auch mit Stärken, Schwächen und Gefühlen.
Sie werden sehen, dass es trotz Hilfsbedarfs möglich ist, ein eigenständiges und selbstbestimmendes Leben in der häuslichen Umgebung zu führen.

Unsere Arbeit zeichnet sich durch besondere Herzlichkeit und Kundennähe sowie einem hohen Qualitätsstandard aus

 

Leistungen

Mehr Leistungen bei Verhinderung der Angehörigen

Werden Sie auch mit Unterstützung Ihrer Angehörigen gepflegt? Wenn ihre Angehörigen einmal Urlaub machen wollen oder durch Krankheit verhindert sind oder auch nur einfach einmal in ein Kino gehen wollen, übernimmt die Pflegeversicherung die Kosten einer Ersatz- bzw. Verhinderungspflege. Diese Leistungen können nun dank der Pflegereform länger in Anspruch genommen werden und auch mehr Geld steht zur Verfügung. Sie haben einen Anspruch auf 1.612 Euro pro Jahr. Ihr Anspruch steigt sogar auf bis zu 2.418 Euro pro Jahr, wenn Sie in dem Jahr keine Kurzzeitpflege in Anspruch nehmen. Mit diesem Geld können Sie wochenweise, tageweise oder auch stundenweise eine Ersatzpflege bei unserem Pflegedienst einkaufen.

Mehr Geld für Betreuung und Entlastung

Schon seit längerem erhalten unsere Kunden mit erheblich eingeschränkter Alltagskompetenz einen zusätzlichen Betreuungsbetrag. Je nach Betreuungsbedarf wird ein Grundbetrag oder ein erhöhter Betrag gewährt. Ab dem kommenden Jahr haben nun alle Pflegebedürftigen mit einer Pflegestufe einen Anspruch auf den Grundbetrag in Höhe von 104 Euro. Der erhöhte Betrag steigt für anspruchsberechtigte Patienten auf 208 Euro. Unser Leistungsspektrum ist auch hier sehr umfassend und wir beraten Sie gerne.

Bessere Unterstützung bei Hilfsmitteln und Umbaumaßnahmen

Ab Januar zahlt die Pflegeversicherung mehr Geld für Umbaumaßnahmen in Ihrer Wohnung, wenn dadurch die Pflegesituation verbessert wird. Hierzu zählen zum Beispiel der Abbau von Stufen oder der Einbau von barrierefreien Bädern. Hierfür stehen Ihnen bis zu 4.000 Euro je Maßnahme zur Verfügung. Und auch die Beträge für die Pflegehilfsmittel wie zum Beispiel Inkontinenzunterlagen, Handschuhe oder Pflegemittel werden erhöht. Hier stehen Ihnen statt bisher 31 nun 40 Euro im Monat zu.

Die Leistungen für Tages- und Nachtpflege werden ausgebaut

Unter Tages- oder Nachtpflege (teilstationäre Versorgung) versteht man die zeitweise Betreuung entweder tagsüber oder über die Nacht in einer hierfür spezialisierten Einrichtung. Wenn Sie bisher eine Tagespflege besucht haben, wurden diese Leistungen zum Teil mit den Leistungen unseres Pflegedienstes und / oder Ihres Pflegegelds aufeinander angerechnet. Das ändert sich nun. Denn jeder Pflegebedürftige, der ambulante Sachleistungen oder Pflegegeld bekommt, kann daneben künftig Tages- und Nachtpflege ohne Anrechnung voll in Anspruch nehmen. Auch Demenzkranke mit der Pflegestufe 0 profitieren erstmals von dieser Leistung.

Lachende Gruppe Senioren im Seniorenheim hält die Daumen hoch

Ältere Dame öffnet die Eingangstüre

Frau spricht Seniorin ihr Beileid nach einem Todesfall aus

Über uns

Herzlich Willkommen

Häusliche Krankenpflege wird in der heutigen Zeit immer öfters benötigt, deshalb ist es wichtig einen zuverlässigen Partner zu haben,der sie dabei unterstützt.
Wir sind die richtige Adresse für alle, die Unterstützung, Entlastung und Informationen bei der Pflege eines Angehörigen benötigt.

Wir bieten Leistungen im Bereich der pflegerischen Unterstützung, medizinischen Versorgung, hauswirtschaftlichen Versorgung, Beratung, Verhinderungspflege bei Abwesenheit der Pflegeperson, Betreuungsleistungen und 24-Stunden Bereitschaft.

Der Mensch mit seinen Erwartungen, Bedürfnissen und Gewohnheiten steht im Mittelpunkt und unsere Pflege richtet sich ganz individuell danach aus.

Wir vermitteln Hilfs- und Pflegemittel, Essen auf Rädern, Friseur, Fußpflege, Hausnotruf, Sozialleistungen sowie Hilfe bei Antragsstellung jeglicher Art.

Es bestehen Vergütungsverträge mit allen Pflegekassen (SGB XI), Krankenkassen (SGB V). Seit dem 01.02.1998 ist der Animus Pflegedienst Mitglied im LfK Verband NRW e.V. Köln.

Um Sie als pflegende Angehörige, bei Ihrer wertvollen Arbeit zu unterstützen, beraten wir Sie auf Wunsch gern unverbindlich und kostenlos – unabhängig von der Inanspruchnahme unseres Pflegedienstes.

Falls Sie Fragen haben zur Pflege, Pflegeversicherung oder anderen Dingen, rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns persönlich in unserem Büro. Wir würden uns freuen, Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen zu können.

ANIMUS Pflegedienst
Astrid Ahrendt & Daniela Gentz

Pflegedienst

 

Über uns

Der Animus Pflegedienst in Kommern wurde bereits 1993 gegründet. Unser Pflegedienst hat sich die medizinische Versorgung und Betreuung pflegebedürftiger Menschen in der häuslichen Umgebung, sowie die Erhaltung auf ein größtmöglichst eigenständiges Leben unserer Kunden zur Aufgabe gemacht.

Unser betrieblicher Grundsatz lautet:

Wir pflegen zu Hause und der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt.

Als Gast im Hause unserer Kunden versucht unser Team ein Höchstmaß an Privatsphäre zu wahren. Wir bieten eine individuelle, auf den Kunden und dessen Angehörigen abgestimmte Pflege. Wir legen Wert auf eine vertraute Beziehung zwischen unserem langjährigen Pflegepersonal und unseren Kunden, deshalb versuchen wir ein ständiges Wechseln der Pflegekräfte zu vermeiden und führen eine kundenorientierte Bezugspflege durch.

Um immer die bestmögliche Pflegequalität, nach neuesten medizinischen und pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen, zu gewährleisten nehmen unsere Mitarbeiter an regelmäßigen Fortbildungen teil. Wir engagieren uns nachhaltig für den Nachwuchs an Pflegefachkräften und bilden deshalb seit Jahren examinierte Altenpflegerinnen und Altenpfleger aus.

Menschlichkeit wird bei uns groß geschrieben und wir möchten den Kunden liebevoll, herzlich und sehr professionell pflegen. Es liegt uns besonders am Herzen, dass wir immer ein offenes Ohr und Zeit für unsere Kunden haben. Auch für Probleme, Gedanken und Ängste der Angehörigen sind wir ein kompetenter Ansprechpartner und versuchen in wirklich jeder Situation zu helfen.

Unseren Patienten sind für uns Persönlichkeiten mit Eigenverantwortung, aber auch mit Stärken, Schwächen und Gefühlen.
Sie werden sehen, dass es trotz Hilfsbedarfs möglich ist, ein eigenständiges und selbstbestimmendes Leben in der häuslichen Umgebung zu führen.

Unsere Arbeit zeichnet sich durch besondere Herzlichkeit und Kundennähe sowie einem hohen Qualitätsstandard aus

 

Leistungen

Mehr Leistungen bei Verhinderung der Angehörigen

Werden Sie auch mit Unterstützung Ihrer Angehörigen gepflegt? Wenn ihre Angehörigen einmal Urlaub machen wollen oder durch Krankheit verhindert sind oder auch nur einfach einmal in ein Kino gehen wollen, übernimmt die Pflegeversicherung die Kosten einer Ersatz- bzw. Verhinderungspflege. Diese Leistungen können nun dank der Pflegereform länger in Anspruch genommen werden und auch mehr Geld steht zur Verfügung. Sie haben einen Anspruch auf 1.612 Euro pro Jahr. Ihr Anspruch steigt sogar auf bis zu 2.418 Euro pro Jahr, wenn Sie in dem Jahr keine Kurzzeitpflege in Anspruch nehmen. Mit diesem Geld können Sie wochenweise, tageweise oder auch stundenweise eine Ersatzpflege bei unserem Pflegedienst einkaufen.

Mehr Geld für Betreuung und Entlastung

Schon seit längerem erhalten unsere Kunden mit erheblich eingeschränkter Alltagskompetenz einen zusätzlichen Betreuungsbetrag. Je nach Betreuungsbedarf wird ein Grundbetrag oder ein erhöhter Betrag gewährt. Ab dem kommenden Jahr haben nun alle Pflegebedürftigen mit einer Pflegestufe einen Anspruch auf den Grundbetrag in Höhe von 104 Euro. Der erhöhte Betrag steigt für anspruchsberechtigte Patienten auf 208 Euro. Unser Leistungsspektrum ist auch hier sehr umfassend und wir beraten Sie gerne.

Bessere Unterstützung bei Hilfsmitteln und Umbaumaßnahmen

Ab Januar zahlt die Pflegeversicherung mehr Geld für Umbaumaßnahmen in Ihrer Wohnung, wenn dadurch die Pflegesituation verbessert wird. Hierzu zählen zum Beispiel der Abbau von Stufen oder der Einbau von barrierefreien Bädern. Hierfür stehen Ihnen bis zu 4.000 Euro je Maßnahme zur Verfügung. Und auch die Beträge für die Pflegehilfsmittel wie zum Beispiel Inkontinenzunterlagen, Handschuhe oder Pflegemittel werden erhöht. Hier stehen Ihnen statt bisher 31 nun 40 Euro im Monat zu.

Die Leistungen für Tages- und Nachtpflege werden ausgebaut

Unter Tages- oder Nachtpflege (teilstationäre Versorgung) versteht man die zeitweise Betreuung entweder tagsüber oder über die Nacht in einer hierfür spezialisierten Einrichtung. Wenn Sie bisher eine Tagespflege besucht haben, wurden diese Leistungen zum Teil mit den Leistungen unseres Pflegedienstes und / oder Ihres Pflegegelds aufeinander angerechnet. Das ändert sich nun. Denn jeder Pflegebedürftige, der ambulante Sachleistungen oder Pflegegeld bekommt, kann daneben künftig Tages- und Nachtpflege ohne Anrechnung voll in Anspruch nehmen. Auch Demenzkranke mit der Pflegestufe 0 profitieren erstmals von dieser Leistung.

Lachende Gruppe Senioren im Seniorenheim hält die Daumen hoch

Ältere Dame öffnet die Eingangstüre

Frau spricht Seniorin ihr Beileid nach einem Todesfall aus

Kontakt

Anschrift:

Animus Pflegedienst Mechernich

Kölner Str. 32

53894 Mechernich

Telefon:

Anfahrt

Route planen