Über uns

Über Data Therm

Energieeffizienz und Energieeinsparungen sind zwei der wichtigsten Themen unserer Zeit. Gebäude, egal ob zum Leben, Arbeiten oder Lernen, sind für 40 Prozent des weltweiten Energieverbrauchs verantwortlich. Dabei entfallen in Nichtwohngebäuden in der Regel über 70 Prozent und in Wohngebäuden sogar über 80 Prozent des Energieverbrauchs auf Heizungs-, Lüftungs-, und Klimaanlagen sowie die Warmwasserbereitung. In Deutschland wurden mit Einführung der EnEV 2014 Mindestanforderungen an die Anlagentechnik im Gebäude auch gesetzlich verankert. Die EnEV gilt dabei für Wohngebäude und Nichtwohngebäude (z.B. Bürogebäude, Schulen, etc.). In Abschnitt 8 wird dabei eine Gebäudeautomation mindestens nach Klasse C gemäß DIN V 18599-11 gefordert. Ebenso ist in Abschnitt 2.2 eine moderne Lichtregelung vorgesehen. Ein verantwortungsvoller Umgang mit unseren Ressourcen muss daher einhergehen mit dem Einsatz modernster Technik, die durch die Regelung und Steuerung aller gebäudetechnischer Anlagen (Heizung, Lüftung, Kühlung, Warmwasserbereitung, Licht, Beschattung) im Gebäude einen signifikanten Beitrag zur Reduzierung des Energieverbrauchs, und somit auch zur Senkung der Belastung durch Treibhausgasemissionen, leisten kann.  Die DATA THERM GmbH & Co. KG kann auf über 25 Jahre Erfahrung im Bereich Gebäudeautomation, Mess-, Steuerungs- und Regelungsanlagen, Gebäudemanagement und Energiemanagement zurückblicken. Von der Planung über den Schaltschrankbau bis hin zur Installation von Feldgeräten, der Inbetriebnahme, Einweisung und Wartung kann DATA THERM eine solche Anlage über ihren kompletten Lebenszyklus hinweg betreuen.

Leistungen

Gebäudeautomation und -management

Technisches Gebäudemanagement und die damit verbundenen Möglichkeiten sind eines der großen Themen moderner Gebäude- und Energietechnik. Wir bieten Ihnen mit unseren frei programmierbaren DDC-Anlagen, Einzelraumregelungen und Gebäudeleitzentralen die Werkzeuge für eine optimale Betriebsführung Ihres Gebäudes. Die Bedienung erfolgt aus der Ferne via Webserver, vom lokalen Computer, per Smartphone oder direkt am Schaltschrank (z.B. mit einem Touchpad).

Als Gebäudeautomation werden die gesamten Steuer-, Regel-, Optimierungs- und Überwachungsanlagen eines Gebäudes bezeichnet. Wir installieren und programmieren Ihnen Anlagen, die nach von Ihnen festgelegten Ablaufplänen die Luftzufuhr, die Temperatur und vieles mehr im Gebäude regeln und steuern können. Das spart Energiekosten ohne Komforteinbußen. Die Überwachung der Anlagen und die Störmeldeweiterleitung versetzt Sie in die Lage frühzeitig auf Störungen zu reagieren.

Integrationslösungen und Gebäudeleittechnik

Das Zusammenschalten verschiedener technischer Systeme und Anlagen eines Gebäudes zu einem Gesamtsystem mit einheitlicher Bedienung ist durch unsere Integrationslösungen realisierbar. Die damit einhergehenden Synergieeffekte, beispielsweise durch die gemeinsame Nutzung von Sensorik, führen zu einer Kostenreduzierung bei der Installation. Dabei können wir auch bereits bestehende Anlagen mit unseren Integrationslösungen aufwerten und damit eine effizientere Nutzung Ihrer Energiekapazitäten gewährleisten.

Als Softwareplattform für die Integration nutzen wir das Tridium Niagara Framework. Es handelt sich dabei um ein webbasiertes Softwareframework, welches alle offenen Protokolle (unter vielen anderen BACnet, Modbus, M-Bus, LON, KNX, oBIX, SNMP) aber auch proprietäre Protokolle (z.B. Micros Fidelio, TAC, C-Bus) und Datenbankanbindungen (z.B. SQL, MySQL, IBM DB2) unterstützt. Standardfunktionen wie Reporting, Trendaufzeichnung, Alarmierung, Exporte verschiedenster Datenformate und E-Mail-Versand und eine HTML5 Weboberfläche gehören selbstverständlich auch zum Umfang der Software.

Mess-, Steuerungs- und Regelungsanlagen

Durch neue und intelligente Technologien zur Steuerung und Regelung von haustechnischen Anlagen sind große Energieeinsparungen möglich. Die Vernetzung dieser Anlagen und der Zugriff aus der Ferne bieten neue Möglichkeiten zur besseren Kontrolle, mehr Komfort und Energieeffizienz. Dank Webservern mit graphischer Bedienung ist ein individuell auf den Kunden abgestimmtes System möglich.

Energiemanagement und -monitoring

Egal ob in verteilten Liegenschaften oder großen Industriebetrieben – Energiemanagement und Energiemonitoring sind wichtige Instrumente um Anlagen kosteneffizient zu betreiben. Sinnvolle und intelligente Datenerfassung von Zähler- und Sensorwerten im Gebäude können einen signifikanten Beitrag zur Reduzierung der Energiekosten leisten. DATA THERM bietet mit der Niagara Software-Plattform und der Erweiterung EnergyVision dabei ein zuverlässiges Instrument für Energiemanagement und -monitoring. Auch die oft geforderte ISO 50001 Zertifizierung lässt sich mit einer Kombination aus Gebäudeleittechnik und EnergyVision erreichen.

Schaltschrankbau

Wir bieten individuelle Schaltschranklösungen an. Dabei verwenden wir qualitativ hochwertige Produkte der neusten Generation. Bevorzugt werden Bauteile und Komponenten von Rittal, Eaton, Phoenix Contact, WAGO und Honeywell eingesetzt.

Über uns

Über Data Therm

Energieeffizienz und Energieeinsparungen sind zwei der wichtigsten Themen unserer Zeit. Gebäude, egal ob zum Leben, Arbeiten oder Lernen, sind für 40 Prozent des weltweiten Energieverbrauchs verantwortlich. Dabei entfallen in Nichtwohngebäuden in der Regel über 70 Prozent und in Wohngebäuden sogar über 80 Prozent des Energieverbrauchs auf Heizungs-, Lüftungs-, und Klimaanlagen sowie die Warmwasserbereitung. In Deutschland wurden mit Einführung der EnEV 2014 Mindestanforderungen an die Anlagentechnik im Gebäude auch gesetzlich verankert. Die EnEV gilt dabei für Wohngebäude und Nichtwohngebäude (z.B. Bürogebäude, Schulen, etc.). In Abschnitt 8 wird dabei eine Gebäudeautomation mindestens nach Klasse C gemäß DIN V 18599-11 gefordert. Ebenso ist in Abschnitt 2.2 eine moderne Lichtregelung vorgesehen. Ein verantwortungsvoller Umgang mit unseren Ressourcen muss daher einhergehen mit dem Einsatz modernster Technik, die durch die Regelung und Steuerung aller gebäudetechnischer Anlagen (Heizung, Lüftung, Kühlung, Warmwasserbereitung, Licht, Beschattung) im Gebäude einen signifikanten Beitrag zur Reduzierung des Energieverbrauchs, und somit auch zur Senkung der Belastung durch Treibhausgasemissionen, leisten kann.  Die DATA THERM GmbH & Co. KG kann auf über 25 Jahre Erfahrung im Bereich Gebäudeautomation, Mess-, Steuerungs- und Regelungsanlagen, Gebäudemanagement und Energiemanagement zurückblicken. Von der Planung über den Schaltschrankbau bis hin zur Installation von Feldgeräten, der Inbetriebnahme, Einweisung und Wartung kann DATA THERM eine solche Anlage über ihren kompletten Lebenszyklus hinweg betreuen.

Leistungen

Gebäudeautomation und -management

Technisches Gebäudemanagement und die damit verbundenen Möglichkeiten sind eines der großen Themen moderner Gebäude- und Energietechnik. Wir bieten Ihnen mit unseren frei programmierbaren DDC-Anlagen, Einzelraumregelungen und Gebäudeleitzentralen die Werkzeuge für eine optimale Betriebsführung Ihres Gebäudes. Die Bedienung erfolgt aus der Ferne via Webserver, vom lokalen Computer, per Smartphone oder direkt am Schaltschrank (z.B. mit einem Touchpad).

Als Gebäudeautomation werden die gesamten Steuer-, Regel-, Optimierungs- und Überwachungsanlagen eines Gebäudes bezeichnet. Wir installieren und programmieren Ihnen Anlagen, die nach von Ihnen festgelegten Ablaufplänen die Luftzufuhr, die Temperatur und vieles mehr im Gebäude regeln und steuern können. Das spart Energiekosten ohne Komforteinbußen. Die Überwachung der Anlagen und die Störmeldeweiterleitung versetzt Sie in die Lage frühzeitig auf Störungen zu reagieren.

Integrationslösungen und Gebäudeleittechnik

Das Zusammenschalten verschiedener technischer Systeme und Anlagen eines Gebäudes zu einem Gesamtsystem mit einheitlicher Bedienung ist durch unsere Integrationslösungen realisierbar. Die damit einhergehenden Synergieeffekte, beispielsweise durch die gemeinsame Nutzung von Sensorik, führen zu einer Kostenreduzierung bei der Installation. Dabei können wir auch bereits bestehende Anlagen mit unseren Integrationslösungen aufwerten und damit eine effizientere Nutzung Ihrer Energiekapazitäten gewährleisten.

Als Softwareplattform für die Integration nutzen wir das Tridium Niagara Framework. Es handelt sich dabei um ein webbasiertes Softwareframework, welches alle offenen Protokolle (unter vielen anderen BACnet, Modbus, M-Bus, LON, KNX, oBIX, SNMP) aber auch proprietäre Protokolle (z.B. Micros Fidelio, TAC, C-Bus) und Datenbankanbindungen (z.B. SQL, MySQL, IBM DB2) unterstützt. Standardfunktionen wie Reporting, Trendaufzeichnung, Alarmierung, Exporte verschiedenster Datenformate und E-Mail-Versand und eine HTML5 Weboberfläche gehören selbstverständlich auch zum Umfang der Software.

Mess-, Steuerungs- und Regelungsanlagen

Durch neue und intelligente Technologien zur Steuerung und Regelung von haustechnischen Anlagen sind große Energieeinsparungen möglich. Die Vernetzung dieser Anlagen und der Zugriff aus der Ferne bieten neue Möglichkeiten zur besseren Kontrolle, mehr Komfort und Energieeffizienz. Dank Webservern mit graphischer Bedienung ist ein individuell auf den Kunden abgestimmtes System möglich.

Energiemanagement und -monitoring

Egal ob in verteilten Liegenschaften oder großen Industriebetrieben – Energiemanagement und Energiemonitoring sind wichtige Instrumente um Anlagen kosteneffizient zu betreiben. Sinnvolle und intelligente Datenerfassung von Zähler- und Sensorwerten im Gebäude können einen signifikanten Beitrag zur Reduzierung der Energiekosten leisten. DATA THERM bietet mit der Niagara Software-Plattform und der Erweiterung EnergyVision dabei ein zuverlässiges Instrument für Energiemanagement und -monitoring. Auch die oft geforderte ISO 50001 Zertifizierung lässt sich mit einer Kombination aus Gebäudeleittechnik und EnergyVision erreichen.

Schaltschrankbau

Wir bieten individuelle Schaltschranklösungen an. Dabei verwenden wir qualitativ hochwertige Produkte der neusten Generation. Bevorzugt werden Bauteile und Komponenten von Rittal, Eaton, Phoenix Contact, WAGO und Honeywell eingesetzt.

Item Extension

Videoposition

Kontakt

Anschrift:

Data Therm GmbH & Co. KG

Am Lavafeld 8

56727 Mayen

Telefon:
Web:

Anfahrt

Route planen