Über uns

Heimat, die man schmecken kann!

 

Unsere Traditions-Linien Moselfeuer, Eifelfeuer und Eifelkräuter vereinen hochwertige Kräuter, Beeren, Samen, Blüten und Wurzeln zu einem unnachahmlichen Geschmackserlebnis. Mit Leidenschaft, Sorgfalt und dem Gespür für feine Noten verkörpern unsere Hausmarken die Schönheit unserer Heimat. Das Familienunternehmen Peter Jobelius e.K. kann auf die Erfahrung aus drei Generationen zurückblicken. Mit Sitz in Valwig bei Cochem an der Mosel entstehen unsere hochwertigen Spirituosen.

Ihre Idee in der Flasche – Wir machen es möglich.

Sie möchten Ihr eigenes Getränk kreieren, eine eigene Marke schaffen, Produkte abfüllen und etikettieren lassen? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Mit unserer hauseigenen Lohnfüllung begleiten wir Sie von der Idee bis zum fertigen Produkt. Auf Ihren Wunsch hin entwickeln wir in unserem hauseigenen Labor ein ganz neues Produkt für Sie oder füllen Ihr fertiges Produkt auf unserer Anlage für Sie ab. Egal, ob Sie die entsprechenden Flaschen von uns beziehen möchten oder diese selbst mitbringen.

 

 

Hausmarken – Heimat die Schmecken kann!
Handelsware – Alles aus einer Hand!

Pressetexte

Bundesehrenpreis für Jobelius Spirituosen

Bundesehrenpreis für Jobelius Spirituosen: Staatssekretär Peter Bleser (l.) überreicht zusammen mit DLG-Vizepräsident Prof. Dr. Achim Stiebing (r.) Medaille und Urkunde an Daniel Jobelius. (Foto: DLG)

Höchste Auszeichnung der deutschen Ernährungswirtschaft – Hervorragendes
Abschneiden in der Internationalen DLG-Qualitätsprüfung für Spirituosen – Feierliche Preisverleihung in Stuttgart

(DLG). Jobelius Spirituosen, Inhaber Daniel Jobelius aus Valwig ist jetzt vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) mit dem Bundesehrenpreis für Spirituosen ausgezeichnet worden. Das Qualitätsunternehmen erhielt die Auszeichnung während einer feierlichen Preisverleihung auf der Fachmesse Intervitis Interfructa Hortitechnica aus den Händen von Staatssekretär Peter Bleser und DLG-Vizepräsident Prof. Dr. Achim Stiebing.

Der Bundesehrenpreis ist die höchste Ehrung, die ein Unternehmen der deutschen Ernährungswirtschaft für seine Qualitätsleistungen erhalten kann. Die Auszeichnung wurde an ins-gesamt 19 deutsche Hersteller von Spirituosen vergeben, die in der Internationalen DLG-Qualitätsprüfung 2016 die besten Testergebnisse erzielt haben. An dem bedeutenden Qualitätswettbewerb hatten sich rund 100 Betriebe mit 600 Produkten beteiligt.

„Die Bundesehrenpreisträger gehören zu den Besten ihres Fachs. Das kontinuierliche Streben nach Qualität ist ein Grundpfeiler ihres Handelns. Mit ihren Erzeugnissen setzen sie richtungsweisende Signale für Spitzenqualität, Geschmack und Genuss“, lobte DLG-Vizepräsident Prof. Dr. Achim Stiebing die ausgezeichneten Unternehmen.

Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook

Über uns

Heimat, die man schmecken kann!

 

Unsere Traditions-Linien Moselfeuer, Eifelfeuer und Eifelkräuter vereinen hochwertige Kräuter, Beeren, Samen, Blüten und Wurzeln zu einem unnachahmlichen Geschmackserlebnis. Mit Leidenschaft, Sorgfalt und dem Gespür für feine Noten verkörpern unsere Hausmarken die Schönheit unserer Heimat. Das Familienunternehmen Peter Jobelius e.K. kann auf die Erfahrung aus drei Generationen zurückblicken. Mit Sitz in Valwig bei Cochem an der Mosel entstehen unsere hochwertigen Spirituosen.

Ihre Idee in der Flasche – Wir machen es möglich.

Sie möchten Ihr eigenes Getränk kreieren, eine eigene Marke schaffen, Produkte abfüllen und etikettieren lassen? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Mit unserer hauseigenen Lohnfüllung begleiten wir Sie von der Idee bis zum fertigen Produkt. Auf Ihren Wunsch hin entwickeln wir in unserem hauseigenen Labor ein ganz neues Produkt für Sie oder füllen Ihr fertiges Produkt auf unserer Anlage für Sie ab. Egal, ob Sie die entsprechenden Flaschen von uns beziehen möchten oder diese selbst mitbringen.

 

 

Hausmarken – Heimat die Schmecken kann!
Handelsware – Alles aus einer Hand!

Pressetexte

Bundesehrenpreis für Jobelius Spirituosen

Bundesehrenpreis für Jobelius Spirituosen: Staatssekretär Peter Bleser (l.) überreicht zusammen mit DLG-Vizepräsident Prof. Dr. Achim Stiebing (r.) Medaille und Urkunde an Daniel Jobelius. (Foto: DLG)

Höchste Auszeichnung der deutschen Ernährungswirtschaft – Hervorragendes
Abschneiden in der Internationalen DLG-Qualitätsprüfung für Spirituosen – Feierliche Preisverleihung in Stuttgart

(DLG). Jobelius Spirituosen, Inhaber Daniel Jobelius aus Valwig ist jetzt vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) mit dem Bundesehrenpreis für Spirituosen ausgezeichnet worden. Das Qualitätsunternehmen erhielt die Auszeichnung während einer feierlichen Preisverleihung auf der Fachmesse Intervitis Interfructa Hortitechnica aus den Händen von Staatssekretär Peter Bleser und DLG-Vizepräsident Prof. Dr. Achim Stiebing.

Der Bundesehrenpreis ist die höchste Ehrung, die ein Unternehmen der deutschen Ernährungswirtschaft für seine Qualitätsleistungen erhalten kann. Die Auszeichnung wurde an ins-gesamt 19 deutsche Hersteller von Spirituosen vergeben, die in der Internationalen DLG-Qualitätsprüfung 2016 die besten Testergebnisse erzielt haben. An dem bedeutenden Qualitätswettbewerb hatten sich rund 100 Betriebe mit 600 Produkten beteiligt.

„Die Bundesehrenpreisträger gehören zu den Besten ihres Fachs. Das kontinuierliche Streben nach Qualität ist ein Grundpfeiler ihres Handelns. Mit ihren Erzeugnissen setzen sie richtungsweisende Signale für Spitzenqualität, Geschmack und Genuss“, lobte DLG-Vizepräsident Prof. Dr. Achim Stiebing die ausgezeichneten Unternehmen.

Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook

Anfahrt

Kontakt
Route planen

Öffnungszeiten

Montag:

7.30 - 17 Uhr

Dienstag:

7.30 - 17 Uhr

Mittwoch:

7.30 - 17 Uhr

Donnerstag:

7.30 - 17 Uhr

Freitag:

7.30 - 16 Uhr

Samstag:

9 - 12 Uhr

Sonntag:

geschlossen