News

Geschenk-Gutscheine noch bis 09.12.2017

An allen Advents-Samstagen 20%-Geschenk auf ein Winterteil (geöffnet von 9 bis 16 Uhr)

25 € Treuerabatt noch bis 16.12.2017 auf jede reguläre Damen- und Herren-Winterjacke

Über uns

Unser Familienbetrieb

Seit mehr als 125 Jahren Ihr Geschäft in Sachen Mode

Matthias Knie gründete am 01.10.1888 eine Textil-Manufaktur in Urft. 1911 folgte die Eröffnung eines Verkaufsgeschäfts.
Sein Sohn Hermann Knie übernahm den Betrieb nach dem Tod seines Vaters und vergrößerte ihn in den folgenden Jahren. So wurde eine Schneiderei an das Geschäft angebunden, in der bis zu 30 Schneidergesellen und Näherinnen in Schichtarbeit beschäftigt waren. Neben Maßanfertigungen wurden dort auch Kostüme, Röcke, Hosen, Anzüge, Mäntel und Arbeitskleidung hergestellt.

Hermann Josef Knie, gelernter Schneider und Enkel des Firmengründers, trat 1949 als Teilhaber in das Familienunternehmen ein.
Seit der Verlegung des Geschäfts und der Schneiderei im Jahre 1952 ist unser Familienbetrieb in der Hindenburgstraße in Kall zu finden. Die Produktion der Textil-Manufaktur wurde allmählich eingestellt.

1963 machte Hermann Josef Knie sich selbstständig und führte, unterstützt von seiner Ehefrau Mathilde Knie, das Textilgeschäft weiter. Zusätzlich verkaufte er auf Krammärkten in der Eifel regelmäßig Berufsbekleidung und Hüte.
Sein Sohn Manfred Knie stieg nach seiner Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann 1986 in den Familienbetrieb mit ein.

Mitte der 90er Jahre übernahm er die Geschäftsführung und plante mit seiner Ehefrau Silke Knie einen Umbau des Modehauses. Am 28.10.1999 wurde dieser Umbau fertig gestellt. Dadurch verdoppelte sich die Geschäftsfläche auf 400qm.
Über eine Tiefgarage und einen Aufzug gelangen Sie barrierefrei in unser Modehaus. Dies macht den Einkauf für Kunden noch angenehmer.

Mittlerweile ist auch Sohn Luis in die Fußstapfen von Großvater und Vater getreten und wird zu gegebener Zeit wohl die Familien-Nachfolge antreten.

Im Jahr 2013 wurde im Oktober das 125-jährige Firmenjubiläum groß gefeiert.

Pressetexte

Service

Unser Service für Sie

Wir können auf eine lange Tradition zurückblicken und wissen, dass nicht nur Qualität, sondern auch Service überzeugt. Daher bieten wir Ihnen neben Mode und Marken noch einiges mehr.

– Aufzug und Tiefgarage
– Kundenkarte (3% Rabatt auf jeden regulären Einkauf)
– Außergewöhnliche Beratungsqualität der Mitarbeiter
– Hauseigene Änderungsschneiderei
– Geschenkverpackungsservice
– Geschenkgutscheine
– Einzelbestellungen und Auswahlen
– Vielfältige Aktionen
– Bargeldlose Zahlung
– Kaffeebar
– Kinderspielecke

"Knie Mode" eine eigene Marke

»Wir sind unsere eigene Marke«, sagen Silke und Manfred Knie. Und meinen damit die Modekollektionen, die sie seit Jahren erfolgreich in ihrem Geschäft »Knie Mode« im Ortskern von Kall präsentieren.

Sicherlich: Bei »Knie Mode« finden die Kunden bekannte Marken zu attraktiven Preisen. »Die Kollektion, die wir anbieten«, so Silke Knie, »unterscheidet sich jedoch von der Auswahl, die man in anderen Modehäusern findet.«In Kall legt man Wert darauf, ausgesuchte und besondere Mode zu präsentieren. »Wir möchten bewusst etwas anderes bieten und unsere Ideen mit einbringen«, sagt Manfred Knie und definiert damit, was man bei »Knie Mode« unter einer eigenen Marke versteht.
Um sich ständig weiterzuentwickeln und nicht stehen zu bleiben, geht man im Kaller Modehaus durchaus auch ugewöhnliche Wege. So pflegt man seit Jahren intensiven Kontakt mit zehn weiteren Einzelhändlern und trifft sich abwechselnd in deren Geschäften. »Da führt der Weg dann nach Hamburg, Amsterdam oder eben nach Kall«, schmunzelt Manfred Knie. »Diese Fachleute werfen einen Blick von außen auf unser Geschäft, kritisieren und loben.« Das bewahre davor, betriebsblind zu werden und fördere die Weiterentwicklung.
»Wir können auf eine lange Tradition zurückblicken«, sagt Silke Knie nicht ohne stolz. Schließlich wird »Knie Mode« in Kall bereits in der vierten Generation geführt und ist seit mehr als 125 Jahren der Anprechpartner für Mode.
»Wir wissen«, so das Ehepaar, »dass nicht nur Qualität, sondern auch der Service die Kunden überzeugt und an uns bindet.« Beide schätzen sich daher glücklich, über langjährige Mitarbeiterinnen mit hoher Fachkompetenz zu verfügen.
Überhaupt ist das Unternehmen Neuerungen immer aufgeschlossen. So besitzt man bereits seit Jahren eine Internetseite und ist auch sehr erfolgreich in Facebook unterwegs.

Spezialisten in Sachen Mode: Silke und Manfred Knie

Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook

News

Geschenk-Gutscheine noch bis 09.12.2017

An allen Advents-Samstagen 20%-Geschenk auf ein Winterteil (geöffnet von 9 bis 16 Uhr)

25 € Treuerabatt noch bis 16.12.2017 auf jede reguläre Damen- und Herren-Winterjacke

Über uns

Unser Familienbetrieb

Seit mehr als 125 Jahren Ihr Geschäft in Sachen Mode

Matthias Knie gründete am 01.10.1888 eine Textil-Manufaktur in Urft. 1911 folgte die Eröffnung eines Verkaufsgeschäfts.
Sein Sohn Hermann Knie übernahm den Betrieb nach dem Tod seines Vaters und vergrößerte ihn in den folgenden Jahren. So wurde eine Schneiderei an das Geschäft angebunden, in der bis zu 30 Schneidergesellen und Näherinnen in Schichtarbeit beschäftigt waren. Neben Maßanfertigungen wurden dort auch Kostüme, Röcke, Hosen, Anzüge, Mäntel und Arbeitskleidung hergestellt.

Hermann Josef Knie, gelernter Schneider und Enkel des Firmengründers, trat 1949 als Teilhaber in das Familienunternehmen ein.
Seit der Verlegung des Geschäfts und der Schneiderei im Jahre 1952 ist unser Familienbetrieb in der Hindenburgstraße in Kall zu finden. Die Produktion der Textil-Manufaktur wurde allmählich eingestellt.

1963 machte Hermann Josef Knie sich selbstständig und führte, unterstützt von seiner Ehefrau Mathilde Knie, das Textilgeschäft weiter. Zusätzlich verkaufte er auf Krammärkten in der Eifel regelmäßig Berufsbekleidung und Hüte.
Sein Sohn Manfred Knie stieg nach seiner Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann 1986 in den Familienbetrieb mit ein.

Mitte der 90er Jahre übernahm er die Geschäftsführung und plante mit seiner Ehefrau Silke Knie einen Umbau des Modehauses. Am 28.10.1999 wurde dieser Umbau fertig gestellt. Dadurch verdoppelte sich die Geschäftsfläche auf 400qm.
Über eine Tiefgarage und einen Aufzug gelangen Sie barrierefrei in unser Modehaus. Dies macht den Einkauf für Kunden noch angenehmer.

Mittlerweile ist auch Sohn Luis in die Fußstapfen von Großvater und Vater getreten und wird zu gegebener Zeit wohl die Familien-Nachfolge antreten.

Im Jahr 2013 wurde im Oktober das 125-jährige Firmenjubiläum groß gefeiert.

Pressetexte

Service

Unser Service für Sie

Wir können auf eine lange Tradition zurückblicken und wissen, dass nicht nur Qualität, sondern auch Service überzeugt. Daher bieten wir Ihnen neben Mode und Marken noch einiges mehr.

– Aufzug und Tiefgarage
– Kundenkarte (3% Rabatt auf jeden regulären Einkauf)
– Außergewöhnliche Beratungsqualität der Mitarbeiter
– Hauseigene Änderungsschneiderei
– Geschenkverpackungsservice
– Geschenkgutscheine
– Einzelbestellungen und Auswahlen
– Vielfältige Aktionen
– Bargeldlose Zahlung
– Kaffeebar
– Kinderspielecke

"Knie Mode" eine eigene Marke

»Wir sind unsere eigene Marke«, sagen Silke und Manfred Knie. Und meinen damit die Modekollektionen, die sie seit Jahren erfolgreich in ihrem Geschäft »Knie Mode« im Ortskern von Kall präsentieren.

Sicherlich: Bei »Knie Mode« finden die Kunden bekannte Marken zu attraktiven Preisen. »Die Kollektion, die wir anbieten«, so Silke Knie, »unterscheidet sich jedoch von der Auswahl, die man in anderen Modehäusern findet.«In Kall legt man Wert darauf, ausgesuchte und besondere Mode zu präsentieren. »Wir möchten bewusst etwas anderes bieten und unsere Ideen mit einbringen«, sagt Manfred Knie und definiert damit, was man bei »Knie Mode« unter einer eigenen Marke versteht.
Um sich ständig weiterzuentwickeln und nicht stehen zu bleiben, geht man im Kaller Modehaus durchaus auch ugewöhnliche Wege. So pflegt man seit Jahren intensiven Kontakt mit zehn weiteren Einzelhändlern und trifft sich abwechselnd in deren Geschäften. »Da führt der Weg dann nach Hamburg, Amsterdam oder eben nach Kall«, schmunzelt Manfred Knie. »Diese Fachleute werfen einen Blick von außen auf unser Geschäft, kritisieren und loben.« Das bewahre davor, betriebsblind zu werden und fördere die Weiterentwicklung.
»Wir können auf eine lange Tradition zurückblicken«, sagt Silke Knie nicht ohne stolz. Schließlich wird »Knie Mode« in Kall bereits in der vierten Generation geführt und ist seit mehr als 125 Jahren der Anprechpartner für Mode.
»Wir wissen«, so das Ehepaar, »dass nicht nur Qualität, sondern auch der Service die Kunden überzeugt und an uns bindet.« Beide schätzen sich daher glücklich, über langjährige Mitarbeiterinnen mit hoher Fachkompetenz zu verfügen.
Überhaupt ist das Unternehmen Neuerungen immer aufgeschlossen. So besitzt man bereits seit Jahren eine Internetseite und ist auch sehr erfolgreich in Facebook unterwegs.

Spezialisten in Sachen Mode: Silke und Manfred Knie

Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook

Item Extension

Videoposition

Anfahrt

Kontakt
Route planen

Öffnungszeiten

Montag:

09.00 - 13.00 und 14.00 - 18.30 Uhr

Dienstag:

09.00 - 13.00 und 14.00 - 18.30 Uhr

Mittwoch:

09.00 - 13.00 und 14.00 - 18.30 Uhr

Donnerstag:

09.00 - 13.00 und 14.00 - 18.30 Uhr

Freitag:

09.00 - 13.00 und 14.00 - 18.30 Uhr

Samstag:

09.00 - 14.00 Uhr

Sonntag:

geschlossen