Start in die Zweiradsaison - Wochenspiegel Marktplatz
km
Suche

Start in die Zweiradsaison

Wenn die Temperaturen auf dem Thermometer wieder in die Höhe klettern, zieht es viele Familien an die frische Luft. Das Fahrrad wird wieder frühlingsfit gemacht und los geht die Fahrt. Damit auch die kleinsten Familienmitglieder als „Beifahrer“ die Spritztour genießen können, präsentieren das Haus des Kindes Stockert in Ahrweiler und www.babyonlineshop.de als Spezialisten für Baby- und Kinderartikel eine große Auswahl an Kinderfahrradanhängern. Die Markenauswahl ist riesig. Neben Produkten der Marktführer Thule und Croozer umfasst das Portfolio Kinderfahrradanhänger der Marken Qeridoo, Burley, Kids Touring, Hamax, Sainre, Rosolino und XLC. „Wir decken mit unserem Angebot nahezu die gesamte Auswahl auf dem Markt ab“, erklärt Geschäftsführer Henrik Geschier.
Die neuen Kinderfahrradanhänger von Croozer und Thule Chariot zählen zu den Saison-Highlights im Haus des Kindes und im www.babyonlineshop.de. „Wie bei einem Großteil unserer Produkte haben die Kunden auch hier zahlreiche Möglichkeiten, die Kinderfahrradanhänger nach individuellen Wünschen zu konfigurieren“, sagt Geschier. So lässt sich beispielsweise das Modell Thule Chariot Sport 2018 mit einem zusätzlichen Jogging-Set bestücken. Damit wird der Kinderfahrradanhänger ganz einfach zum Jogging-Kinderwagen umfunktioniert. Mit den zusätzlichen Babysitz wird der Anhänger auch für die allerkleinsten zum komfortablen Transportmittel. Weitere Accessoires wie Körbe, Sitzpolster oder Adapter runden die Auswahl an Gestaltungsmöglichkeiten ab. Und für begeisterte Skilangläufer gibt es sogar ein Ski-Set, das den Thule Chariot schneetauglich macht. Serienmäßig verfügen die Chariot-Anhänger Lite, Cross und Sport übrigens über zwei ausklappbare Zusatzräder, mit denen sich der Anhänger in Sekundenschnelle in einen Kinderwagen verwandeln lässt.
Ähnliche Upgrades gibt es auch für die Kinderfahrradanhänger von Croozer. Wie auch die Thule Modelle gibt es auch von Croozer Kid Varianten für ein oder zwei kleine Fahrgäste. Übrigens hat Croozer mit dem Modell Dog auch Gedanken zum Transport von vierbeinigen Passagieren gemacht.
„Was das Preis-Leistungs-Verhältnis betrifft, so besticht die Marke Qeridoo durch sehr interessante Angebote“, verspricht Henrik Geschier. „Einige Modelle sind bereits ab 350 Euro erhältlich“, so der Geschäftsführer.
Ausführliche Erklärungen zu den Produkten und Upgrades findet der Kunde auf www.babyonlineshop.de „Bei uns gibt es aber auch immer einen kompetenten Ansprechpartner, der auf Beratungen zu Kinderfahrradanhängern spezialisiert ist. Damit keine Fragen offen bleiben. Das gilt übrigens für alle Produkte in unserem Shop und nicht nur für Fahrradanhänger“, erklärt Geschier.